Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"

Freitag, 15. Mai 2020 Schild #RegionGegenRassismus



Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus sind leider fast alltäglich geworden. Wir rufen dazu auf, sich für eine solidarische, weltoffene und friedliche Gesellschaft einzusetzen, in der wir uns im Rahmen des Grundgesetzes frei entfalten können.
Das "Netzwerk für Toleranz Waldeck-Frankenberg"  arbeitet kreisweit und hat sich zum Ziel gesetzt, Toleranz und Demokratie im Landkreis zu fördern und gegen Rassismus und Rechtsextremismus zu arbeiten.
Die Arbeitsgruppe "Region gegen Rassismus" im "Netzwerk für Toleranz" hat eine Charta ausgearbeitet, sowie Sticker und Schilder hergestellt. Mit diesen Mitteln möchte sie alle Menschen in Waldeck-Frankenberg und darüber hinaus dazu aufrufen ein Zeichen zu setzen und eine Region gegen Rassismus zu gestalten.
Schild Synagoge
Wir haben deshalb das Schild "Region gegen Rassismus" an die alte Vöhler Synagoge gehängt, auch in Erinnerung an jene Menschen, die in den 30er und 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts aus unseren Dörfern und Städten geholt und ermordet wurden. Nie wieder darf dies geschehen. Im Hof der Synagoge steht der "Sag-Nein-Stein". Wenn wir frühzeitig und zahlreich "Nein" sagen, werden jene Greuel "nie wieder" geschehen. Es wäre schön, wenn an vielen öffentlichen Gebäuden das "Region gegen Rassismus"-Schild befestigt würde. So wie am Vöhler Rathaus zum Beispiel. Lieber Bürgermeister Kalhöfer, herzlichen Dank dafür!. Übrigens haben wir in der Synagoge noch ein paar Exemplare, die wir gerne an Interessierte abgeben.
Copyright © 2016 Synagoge Vöhl. Alle Rechte vorbehalten.