Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"

Freitag, 19. Mai 2017, 20.00 Uhr

Karen Franklin

„Geld für Menschenleben“

Karen Franklin, Direktorin der Abteilung Familienforschung des Leo Baeck Instituts in New York und Mitwirkende im Council of American Jewish Museums und im International Council of Museums (ICOM), erzählt in ihrem Vortrag, wie in den 30er und 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts 200 europäische Juden mit Hilfe eines Fonds der deutsch-amerikanischen Bankiersfamilie Lehman gerettet werden konnten.
Zu Beginn des Abends gibt ein kurzer Filmausschnitt Einblick in einen Schabbat-Gottesdienst in der Synagoge „Temple Beth Elohim“ in Wellesley, Massachusetts. 
(Eintritt frei, um Spende wird gebeten)

Copyright © 2016 Synagoge Vöhl. Alle Rechte vorbehalten.