Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"

beziehungsweise: jüdisch und christlich - Purim & Karneval


Das Thema im Monat Februar - Purim & Karneval



Foto: Dr. Bernd Gross, Hamantaschen Purim Dresden (1), CC BY-SA 4.0


Foto: Yoninah, Purim gragger, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Wir haben auch die Nachfahren ehemaliger Vöhler Juden gefragt, welche Bedeutung die Feste und Rituale für sie haben und wir werden auch deren Gedanken veröffentlichen.

Uns erreichten bereits folgende Kommentare zu diesem Thema:


Kommentar 1

Zum Purimfest informiert Neil Kugelman aus den USA: "ALL DAYS BEGIN AT SUNDOWN AND END THE FOLLOWING DAY AT SUNDOWN. This celebrates the story of Esther, a "they tried to kill us, but we survived" holiday. Children dress up as characters in the story." Und Michael Dimor aus Israel ergänzt: "Purim, the Jewish mask-festival, is celebrated mainly by the children, with mascaraed processions, balls, drinking, but also in a religious ritual where Megilat (scroll) Ester is read loudly in the Synagogues, praising God for saving the Jews from annihilation by the Persian King and his henchman Haman. Purim is the only occasion when Jews are allowed to drink wine until unconscious. All the rest of the year drinking wine is a part of religious rituals and allowed very strictly."
Kommentar 2
Kommentar

Auch sie können Kommentare einfügen.
Leider nicht direkt.
Sie können ihren Text bitte per E-Mail an "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" senden.

Vielen Dank!
Copyright © 2021 Synagoge Vöhl. Alle Rechte vorbehalten.