Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"

Video der Buchvorstellung "Auf Omas Geburtstag fahren wir nach P."

Das Video (58.22min) über die Buchvorstellung am 11.12.2013 in der Synagoge.
Der Titel des Buches ist:

Auf Omas Geburtstag fahren wir nach P.: Die gewaltsame Verschleppung von Juden aus Waldeck-Frankenberg 1941/42
(Beiträge aus Archiv und Museum der Kreisstadt Korbach und Archiv der Alten Landesschule)
(Deutsch) Gebundene Ausgabe – 11. Dezember 2013


Das Video ist eingestellt von www.eder-dampfradio.de. eine Website für lokale Nachrichten und Ereignisse.
25 Autoren dokumentierten die Verschleppung von Juden aus Waldeck-Frankenberg nach Riga, Sobibor/Majdanek und Theresienstadt. Das Buch wurde am 11. Dezember in der Vöhler Synagoge vorgestellt.
Hier der Link zum Video:

Video Landkulturboten 2019 der GrimmHeimat

Ein kurzes Video (2.21min) eingestellt von der GrimmHeimt NordHessen www.grimmheimat.de.
Wie sah der Alltag einer jüdischen Landgemeinde in Nordhessen früher aus? Wie ist ein jüdischer Gottesdienst gestaltet? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gaben die KULTURBOTEN in der ehemaligen Synagoge Vöhl. Sechs Wochen lang nahmen Schülerinnen und Schüler aus Vöhl hier im Sommer 2019 Gäste in Empfang und wurden zu engagierten Botschaftern ihrer und unserer Region. Das Projekt "Kulturboten" wird vollständig durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert. Weitere Infos zu den Kulturboten findest du hier: https://www.grimmheimat.de/kultur-ent...
Hier der Link zum Video:

Video Landkulturboten 2019 Eder-Dampfradio

Ein kurzes Video (3.02min), in dem sich die Lankulturboten für das Jahr 2019 vorstellen.
Eingestellt von www.eder-dampfradio.de. eine Website für lokale Nachrichten und Ereignisse.
Sechs Schülerinnen und Schüler der Ederseeschule Herzhausen und Alter Landesschule (ALS) Korbach sind in den Ferien in der Vöhler Synagoge Landkulturboten. Finanziert wird das Projekt vom Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft und gesteuert über das Regionalmanagement Nordhessen-Grimmheimat
Hier der Link zum Video:

Video Schülerinnen aus Wlodawa, Polen, besuchen Vöhl

Das Video (9.05min) ist eingestellt von www.eder-dampfradio.de. eine Website für lokale Nachrichten und Ereignisse. Es berichtet vom Besuch polnischer Schülerinnen am 29.Mai 2015.
Schülerinnen des Publiczne Gimnazjum Nr. 2 aus der ostpolinischen Stadt Włodawa haben zusammen mit Geschichtslehrerin Anna Bajuk-Piotrowska und Dolmetschierin Anna Religa das Schicksal des in Sobibor ermordetetn Günter Sternberg erforscht sowie das Polenkreuz in Herzhausen besucht. Die Schülerinnen hatte die Reise bei einem Wettbewerb gewonnen.
Copyright © 2016 Synagoge Vöhl. Alle Rechte vorbehalten.