Hawdala-Kerze

Foto: Noah Sach, Paraffin, sechs Dochte, 28cm 

Eine Havdallah-Kerze ist eine spezielle Kerze, die im Judentum verwendet wird, um das Ende des Sabbats zu markieren und den Übergang von der heiligen Zeit des Sabbats in die neue Woche zu kennzeichnen. Die Kerze hat normalerweise mehrere Dochte, die zu einem Ende zusammengeführt sind. Sie wird während eines besonderen Rituals namens "Havdallah" angezündet, das am Samstagabend nach Einbruch der Dunkelheit stattfindet.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.