Schmid, Lukas


Lukas Schmid



Der Künstler und die Stele mit dem Titel "Fokus setzend, fokussierend" (2021)
Foto: Karl-Heinz Stadtler

Eine helle, fast leuchtende Holzstele mit dem Titel „Fokus setzend, fokussierend“ hat der Künstler geschaffen. Er ist Holzbildhauer und lebt in Süddeutschland. Die beiden Flächen tragen in hebräischen Schriftzeichen einzeln die Worte „Toleranz“ und „Gleichmut“.  Das Haupt der Stele ist ein rundes Element mit einem Loch, dem Fokus. Diesen Fokus setzt nach Worten des Künstlers die einzelne Person und auch die Gesellschaft.  Sie „erinnert und mahnt auf sanfte Weise an grundlegende Werte des Zusammenlebens und Seins.“


Foto: Ulrich Müller

Foto: Karl-Heinz Stadtler
Wir benutzen Cookies
Diese Website nutzt Cookies. Diese sind zum Teil technisch notwendig, zum Teil verbessern sie die Bedienung. Sie können entscheiden, ob sie dies zulassen. Bei Ablehnung sind manche Funktionen der Website nicht zu nutzen.